Ehrung Ernst (Micky) Weigel

Ernst Weigel (2.v.r.) hat das Ehrenzeichen für Verdienste im Ehrenamt des bayrischen Ministerpräsidenten erhalten. Er ist seit 1955 als Gründungsmitglied in der Karnevalsgesellschaft Muggenesia aktiv, zehn Jahre lang war er ihr 1. Vorsitzender. Ernst Weigel legte den Grundstein für eine kontinuierliche Jugendarbeit und sorgte für den Aufbau sowie die Förderung der Tanzgruppen. Bürgermeister Horst Förther (3.v.l.) überreichte die Auszeichnung bei einer kleinen Feier im Rathaus.